_logo_CTA_FLAT_2017.png

CTA FLAT

KLIMAZENTRALEN MIT SPEZIALABMESSUNGEN

CTA FLAT: 23 Modelle mit verringerter Höhe, um besonderen Installationsansprüchen gerecht zu werden. Luftmenge: 1.800 - 143.000 m³/h.
Reiche Auswahl an Sektionen mit unterschiedlicher Technologie und verschiedenen
Performance-Stufen. Lüftung, Wärmerückgewinner, Kühlung/Heizung, Filtern, Luftbefeuchtung, Schalldämpfung.
Die Einheiten werden mit verschiedenen Typologien für die elektrische Einspeisung, Spannung und Frequenz (50/60 Hz) angeboten.
Fernerhin besteht die Möglichkeit kundenspezifischer Abmessungen.
Ideale Lösungen für die Installation auf Dächern, auf beschränkten Plätzen und dort, wo die Ästhetik des Gebäudes nicht gestört wird.
Jede Komponente ist auf der Strukturbasis optimiert, um hohe Leistungen und eine maximale Wirksamkeit zu erreichen.

Merkmale

  • Unterbau aus Stahl und Aufbau aus Aluminium.
  • Struktur auch verfügbar mit Profilen mit thermischer Trennung und mit glatten Innenwänden, die für sanitäre Anwendungen geeignet sind (Thermal Break und Sanix Konfigurationen).
  • Doppelte Sandwich-Verkleidung seitlich mit einer Stärke von 25-46-50-63 mm (von unterschiedlichen Profilen).
  • 25 und 50 mm Platten, die mit dem exklusiven System SNAP-IN (ohne Schrauben)
  • befestigt sind, das einen gleichmäßigen Druck auf die Verkleidung ausübt und hervorragend gegen Lufteintritt abdichtet.
  • Stromlinienförmige Alu-Klappen.
  • Höchst wirksame Spezialdichtungen mit integrierten Zahnrädern für optimalen Schutz.
  • Motorisierbare Klappen.
  • Verfügbar mit Integrierter Elektronischer Kontrolle.
  • Perfekte Abdichtung für eine optimal Luftaufbereitung.
  • Free-Cooling. Bei besonderen Bedingungen der Außen- und Innenlufttemperaturen sichert die Luftbehandlung mit der höheren Energieeffizienz.
  • Vereinfachte Wartung. Alle Komponenten können problemlos zur Ausführung der Reinigungs- und Wartungsarbeiten entfernt werden und ein interner Zugang zu sämtlichen Abschnitten ist auch möglich.